Brettschichtholz (BSH)


Einzelne Brettlamellen werden in der Länge keilgezinkt und zu größeren Querschnitten verleimt.
Die Vorteile von Brettschichtholz (BS-Holz) liegen in seiner hohen Festigkeit und seiner Formstabilität.

Holzarten:


Festigkeitsklassen:

DIN 1052-1/A1: 1996 - 10 DIN 1052: 2004 - 08
BS 11 GL 24h oder GL 24c
BS 14 GL 28h oder GL 28c
BS 16 GL 32h oder GL 32c
BS 18 GL 36h oder GL 36c


nach oben